Stage one and two

Technik für den guten Klang

A21SE Stage One und Stage two Phonoverstärker Sugden Audio hatte immer eine Neigung zum Vinyl und erkannte, dass es vielleicht die lohnendste Art des Musikhörens darstellt. Das Vorhaben, den A21 SE als reinen Hochpegelvollverstärker anzubieten, gab Sugden die Gelegenheit 2 neue Phonovorverstärker zu entwickeln, um dieses wichtige Feld nicht zu vernachlässigen.

Das Modell Stage One (Bild unten links) weist einige interessante Merkmale auf. So ist die empfindliche Elektronik in einem schweren Metallgehäuse untergebracht und verarbeitet MM und MC-Eingangssignale, die intern über ein „Mäuseklavier“ angepasst werden können. Seine Versorgungsspannung bezieht die Stage One vom A21 SE Vollverstärker der hierzu einen entsprechenden 5-poligen Anschluss auf der Rückseite bereithält.

Stage Two Der Stage Two Phonovorverstärker (Bild oben) tritt, im Gegensatz zum Stage One, in 2 getrennten Gehäusen auf. Mit dem nun separaten Netzteil wird eine nochmals verbesserte Musikwiedergabe erreicht. An den Eingang können MM oder MC-Systeme (intern anpassbar an 47 K, 100 sowie 470 Ohm) A21SE Stage Two technische Daten

Ausstattung
Eingänge MM, MC, LTVS-Stromeingang
Ausgänge Line
Gain interne Anwahl für MM oder MC
Last intern für MC 100 und 470 OHM
MM fester Abschlusswert 47k
Erdung Schraub-Ausführung
Externes Netzteil
Technische Daten
Eingangs-Empfindlichkeit MM3.0mV MC 0.15mV
Ausgang 350mV
Rauschverhalten >64dB
Bruttogewicht 2KG
Masse PhonoStufe 60x140x77 (HxTxB)
Netzteil 60x140x77 (HxTxB)

Der Hersteller behält sich das Recht vor, Änderungen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen

 

Precide SA
via V. Vela 33

6834 Morbio Inf.
Switzerland
Tel. +41 (0)91 6831734 FAX 6836679

E-mail info@precide.ch